Ischia | Amalfi | Sorrent | Neapel | Cilento

 
Insel Capri Informationen Ueber uns Capri Exklusiv Reisen und Touren Tauchen auf Capri Wanderwege auf Capri Hotels auf Capri Kombireise nach Capri Gruppenreise nach Capri Reiseschutz Capri Reise Hotel Capri AGB Buchungsablauf Capri Reise
Insel Capri
Sie befinden sich in Startseite/Caprese Schokolade Kuchen/Torte                                                                                       HOTEL-CAPRI  zu Ihren Favoriten hinzufügen
     

:: Wissenswerte

Capri im UeberblickCapri die Insel
Gemeinde CapriGemeinde Capri
Gemeinde AnacapriGemeinde Anacapri

:: Unterkünfte

Hotels auf CapriHotels auf Capri/Anacapri
Hotels im Golf von NeapelHotels im Golf von Neapel

:: Anreise und Transfer

Fluege nach CapriFlüge nach Neapel Capri
Transfer nach CapriTransfer nach Capri
Transfer im Golf vom Neapel

:: Ausflüge und Wanderungen

Ausfluege auf CapriAusflüge auf Capri
Wanderwege auf CapriWanderungen auf Capri
Tauchen auf CapriTauchen auf Capri

:: Angebote Kombireisen Capri

Angebot Capri IschiaAngebot Capri Ischia
Angebot Capri SorrentAngebot Capri Sorrent
Angebot Capri AmalfiAngebot Capri Amalfi
Gruppenreise CapriGruppenreise Capri Sorrent

:: Capri Service

Hotel Capri TeamCapri Team
Capri UrlaubsberatungCapri Urlaubsberatung
Capri HotelsucheCapri Hotelsuche
Capri RueckrufserviceCapri Rückrufservice
Insel Capri im UeberblickHotel Capri im Überblick
Hotel Capri AGB und ImpressumHotel Capri Impressum/AGB
Hotel Capri WetterHotel Capri Wetter
Hotel Capri EmpfehlungenEmpfohlen Webseiten
GaestebuchLesen Sie das Gästebuch
Hotel Capri GaestebuchIhre Meinung ist uns
sehr wichtig! Bitte teilen
Sie uns diese mit!

Hotel Capri HOTEL-CAPRI  zu Ihren
     Favoriten hinzufügen

 

 

 

 

 

 

Der Caprese Kuchen

   
Der Caprese Kuchen ist eine typisch süditalienische Torte. Wie der Name schon ankündigt, kommt dieser Kuchen ursprünglich von der Insel Capri. Heute wird er in ganz Süditalien zubereitet und genossen!!!

Der Kuchen ist nicht sehr hoch, außen knackig und gleichzeitig innen feucht und weich. Da kein Mehl enthalten ist, eignet sich der Caprese al Limone auch für diejenigen, die unter Zöliakie leiden. Die Zubereitung ist relativ einfach und schnell.
  Caprese Kuchen

Caprese Kuchen/Torte - das Rezept

   
Zutaten: 200gr Butter, 200gr Mandel, 250gr Zucker, Tafel Bitterschokolade ca. 250gr, 4 Eier, Puderzucker und Kakao.
Zubereitung: Mahlen Sie die Mandeln. Schneiden Sie die Schokolade in Stücke. Lassen Sie die Schokolade in Wasserdampf schmelzen bis sie komplett glatt ist. Danach lassen Sie die geschmolzene Schokolade, indem Sie hin und wieder mischen, lau werden.
Schlagen Sie nun die Butter (Zimmertemperatur) mit der Hälfte des Zuckers und dem Eigelb zu einem glatten Teig. Geben Sie nun die lauwarme Schokolade hinzu.
Sie benötigen nun eine etwas größere Schüssel. Geben den gesamten Teig in diese und fügen die gemahlenen Mandeln hinzu. Jetzt fügen Sie das Eiweiß, dass Sie in der Zwischenzeit zu Schnee geschlagen haben, und noch den restlichen Zucker hinzu. Es ist wichtig, dass der Eischnee vorsichtig in den Teig mit einem Kuchenspatel untergehoben wird (von unten nach oben), damit er schön weich bleibt. Fetten sie eine Kuchenform von ca. 24-26 cm ø und nicht sehr hoch ein.
Danach füllen Sie die Form mit Backpapier. Geben Sie den gesamten Kuchenteig in die Form und backen ihn im schon vorgewärmten Ofen bei 180° C für ca. 1 Stunde.
Nehmen Sie den Kuchen nach der angegebenen Zeit aus dem Ofen und lassen Sie ihn abkühlen. Einmal aus der Form genommen fehlt nur noch etwas Puderzucker und Sie können den wundervollen und leckeren Caprese Kuchen genießen!!!
  Caprese Schokoladekuchen Zutatane

Caprese Schokoladenkuchen


Die Mandel

   
Die Mandel ist die Frucht des Mandelbaums, botanisch Amygdalus communis, ein Baum stammend aus Asien, der zur Familie der Rosacee gehört. Heute ist die Mandel im ganzen Mittlermeergebiet verbreitet dank der Phönizier, die ihn nach Europa brachten. Die Blütezeit ist zwischen Januar und März während die Frucht bereits im Frühling geerntet werden kann und frisch im April/Mai verzehrt wird.

Die Mandeln sind sehr reich an Proteinen, Vitaminen E, B1 und B2, Magnesium, Eisen, Calcium, aber auch sehr reich an Kalorien und geben sehr viel Energie. Die Tatsache dass sie sowohl Vitamine, Mineralien als auch Proteinen und Fett enthält, machen sie zu einem natürlichen Antidepressiv.

Dank ihrer vielen Eigenschaften werden sie werdenden Müttern und ältere Menschen empfohlen.
In der Küche finden sie große Verwendung vor allem in der Konditorei.
  Caprese Mandelbluete

Mandel


Die Schokolade

   
Schokolade ist ein kakaohaltiges Lebens- und Genussmittel. Kakaomasse, Kakaobutter und Zucker ist in allen Schokoladen enthalten, dazu können noch beliebig Mandeln, Nüsse, Milch, Rosinen usw. hinzu gegeben werden.
Damit Schokolade gut ist, sollten die Kakaobohnen und die Vanille von guter Qualität sein. Billige Bohnen schmecken bitter und sind säuerlich.
In guten Schokoladen ist als wichtigster weiterer Geschmacksstoff echte Vanille enthalten, in billigen dagegen das künstliche Vanillin. Außerdem wird die teure und hochwertige Kakaobutter in den Billig-Schokoladen teilweise durch Butterreinfett ersetzt.
Schwarze Schokolade hat einen Kakaoanteil von 43% bis oft 70% oder mehr. Milchschokolade enthält ca. 25% Kakao und zusätzlich Milch- oder Sahnepulver. In der weißen Schokolade ist nur Kakaobutter und Zucker, aber keine Kakaomasse enthalten.
Eine Tafel Schokolade enthält ca. 500 Kalorien, 40g Fett, 50g Zucker, 9g Eiweiß und 1g sonstige Bestandteile.

Schokolade kann somit, wenn sie in große Mengen verzehrt wird, ungesund sein und kann auch dick machen. Wenn man sich jedoch gesund und abwechslungsreich ernährt und sich genügend Sport treibt, ist gute Schokolade in vernünftigen Mengen Genuss Pur!!
Der Kakao, die wichtigste Zutat der Schokolade wächst im tropischen Regenwald, z.B. in Südamerika und Afrika.
Die Früchte des Kakaobaumes sind je nach Sorte gelb, orange oder violett und sehen aus wie Rugby-Bälle. Sie wachsen direkt am Stamm und an den großen Ästen des Baumes, der ungefähr so groß wie ein Apfelbaum. Ernte der Kakaofrüchte: wenn sie reif sind, werden sie mit einem Messer vom Baum abgeschlagen.
Im Inneren der Früchte sind 20 bis 60 Samen, die "Kakaobohnen" genannt werden.

Diese Bohnen sind in einer glibberigen Masse eingebettet, die "Fruchtpulpe", die sehr süß und lecker schmeckt. In den Ländern, in denen der Kakaobaum wächst, lutschen die Kinder die Bohnen mit der Fruchtpulpe wie eine Süßigkeit.
Immer wieder wird die Frage gestellt, ob Schokolade glücklich macht....Wissenschaftliche Studien bezeugen dass Schokolade, dank der mehr als 300 Inhaltstoffe anregend wirkt und Glücksgefühl erzeugt bzw. gegen Liebeskummer hilft!!!
 

Kakaobaum

Kakaobohnen


Die Eier

   
Mit dem Gewicht von ca. 60g und nur 80-100 kgl ist das Ei ein sehr wertvolles Lebensmittel. Ein Ei besteht aus Wasser 65,5%, Proteinen 12%, Fett 11%, Mineralien 11,5%; und im Eigelb sind noch Phosphor, Calcium, Eisen, Zink, Vitaminen A, B1, D, E enthalten. Es hält zwischen 3-4 Wochen. Um zu wissen ob es frisch ist:
::Wenn man es schüttelt, sollte man nichts hören
::Frische Eier in ein Glas Salzwasser tauchen.
::Die Schale sollte etwas rau sein und nicht glänzen. Im Gegenteil zu dem was man behauptet, ist ein rohes Ei weniger nahrhaft als ein gekochtes, denn der Eiweißstoff wird vom Darm roh nicht gut verdaut.
Die Verdaulichkeit des Eies hängt mit seiner Zubereitung zusammen, ca. 1 Std. für Eier im Glas, 1,5 Std. Natur, 2,5 gekochte Eier, 3 Std. für Omelette.
 

Das Mehl

   
Das Mehl ist ein Lebensmittel das aus Getreideprodukten hergestellt wird. Das bekannteste Mehl ist aus Getreide, aber es gibt auch Mehl aus Gerste, Dinkel, Reis, Hafer und Roggen. Das Mehl besteht aus Mehlstärke, mit kleinen Teilen an Proteinen, Fett und Ballaststoffen.
Das Mehl unterscheidet sich in
:: 00 sehr weiß, es enthält weder Weizenmehl noch Kleie, besteht aus Mehlstärke und ist arm an Vitaminen, Proteinen und Ballaststoffen.
Das Mehl 00 wird für Brot, Pizza und Pasta verwendet.
:: 0 Weißes Mehl aus Weizenmehl, sehr reich an Mehlstärke und wenig Proteinen. Das Mehl 0 wird auch für Brot und frische Nudeln verwendet.
:: Das Vollkornmehl ist aus gesundheitlicher Sicht das beste Mehl und ist geeignet für Vollkornbrot, aber auch gemischt mit weißem Mehl für Pizza.
  Caprese Kuchen Mehl

Die Butter

   
Die Butter ist ein Streichfett das sehr viel Energie sowie auch Kalorien (ca. 758 für 100g) enthält.
Die Butter ist weiß im Winter und gelb in Sommer, je nach dem was die Kühe essen.
Um ein Kg Butter zu gewinnen benötigt man ca. 23-25 Liter Kuhmilch.
Dank seiner leichten Verdaulichkeit, seinem Inhalt an Vitamin A und Mineralien, ist die Butter aber ein Lebensmittel das in kleinen Mengen empfohlen wird. Außerdem ist sie leicht verdaulich.
Die Butter sollte nicht zum braten verwendet werden.
  Caprese Kuchen Butter

Der Zucker

   
Der Zucker gehört zur Familie der Kohlenhydrate. Ist ein Lebensmittel das leicht aufgenommen wird und sehr viele Kalorien hat, ca. 4 kcal/g.
Unter Zucker unterscheiden sich Haushaltszucker, der aus Zuckerrüben gewonnen wird, fein gemahlen wird er auch als Puderzucker verwendet, Kristallzucker, der für die Zubereitung von Eis verwendet wird, Traubenzucker oder Milchzucker, Fruchtzucker und Saccharose.
Der braune Rohrzucker, Palmzucker oder Malzzucker werden gerne für Tee oder auch Kuchen verwendet. Anstatt des Zuckers, wird empfohlen Honig, Ahornsirup oder Obstsirup zu verwenden. Das weil der weiße Zucker während der Verdauung verbraucht wird, auch Teils wegen der Mineralien und Vitamine in unserem Körper. Außerdem kann es in großen Mengen Diabetes, Fettleibigkeit, Karies auslösen.
  Caprese Zucker

Eine Variante der Caprese Kuchen ist die mit Zitronengeschmack Caprese Kuchen

Dazu gehört ein glas Limoncello, der Capri Zitronenschnaps Caprese Kuchen


Diese Seite per Email an Freunde weiterempfehlen?


 
 

Kompetente und freundliche Beratung per E-Mail unter info@hotel-capri.de


© Diese Webseite unterliegt dem Copyright und ist nach dem Urheberrechtsgesetz §§ 87a ff UrhG geschützt.